09. September 2018 „Tag des offenen Denkmals“

TdoD

Entdecken, was uns verbindet

Was verbindet die Schlosskirche Erxleben mit Europa ? Was kann man Neues entdecken? Diese Fragen können aus der Baugeschichte beantwortet werden. Woher kamen die neuen Ideen und Kunstrichtungen und wer brachte sie dann nach Deutschland? Wer waren die Handwerker, die Künstler? Da gibt sicher Interessantes zu entdecken.

Die Mitglieder des Förderkreises erläutern gern die Zusammenhänge.

Programm Sonntag 9.September

11-13 Uhr Führungen und Gespräche nach Bedarf, außerdem eine Briefmarkenausstellung zur Reformation, Fotos zur Restaurierung des Orgelprospektes

14 Uhr „Blick in das Innere der Herbst-Orgel“ Führung durch OBM Dutschke

ab 14 Uhr stdl. Gespräche und Führungen zum Thema „Verbindungen der Schlosskirche zum europäischen Kulturerbe“

ab 15 Uhr Turmbesteigungen

Außerdem können Broschüren über die Geschichte der Schlosskirche und ihre Kunstwerke und die Orgelgeschichte durch Spenden erworben werden.